Antrag auf Fördermittel für die Kiezlesereise 2016

Förderung 2016Wir machen weiter – für Leseratten, Buchfreunde und Schreibwütige!

Nach der erfolgreichen Kiezlesereise 2014 in Berlin Moabit und 2015 in Berlin Tiergarten wollen wir dieses Jahr den Bezirk Neukölln erobern. Das Konzept bleibt das gleiche: zweisprachige Lesungen, kostenfrei und für alle offen. In Planung sind bisher vier Veranstaltungen im Herbst, die wieder an einem Mittwoch stattfinden werden.

Der Antrag auf Fördermittel ist gestellt!

Nachdem wir im letzten Jahr von dem Quartiersmanagement Moabit/West gefördert wurden, heißt es nun wieder abwarten und Daumen drücken! 🙂

Übersicht unserer Fördermittel

2014 Moabit
2015 Tiergarten

Also: dranbleiben, unsere Facebook Seite besuchen, auf Twitter vorbei schauen oder unseren Newsletter abonnieren und auf Neuigkeiten warten. 🙂

Veröffentlicht unter Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Aufruf: interessierte Autoren und Orte in Berlin Neukölln gesucht!

Logo © Kiezlesreise

Ihr kennt einschlägige Veranstaltungsorte in Neukölln, die wir uns ansehen sollten? Ihr wollt Autoren, Erzähler und Schreibende für eine Lesung empfehlen? Ihr könnt einen Verlag oder eine Schreibgruppe empfehlen, die wir auf jeden Fall ansprechen sollten?

Aufruf: Wir suchen Autoren und Veranstaltungsorte für unsere nächste Reise!

Über Vorschläge und Hinweise zu schreibenden Weltenbummlern, interkulturellen Autoren oder interessierten Schriftstellern mit Migrationshintergrund freuen wir uns auch dieses Jahr. Meldet euch gern hier oder unter franziska.mueller@kiezlesereise.de direkt bei Franziska.

Veröffentlicht unter Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Folgt uns auch per Newsletter

Ihr wollt künftig immer ganz aktuell von uns informiert werden, die News zur nächsten Kiezlesereise in einem Berliner Kiez komfortabel im eigenen Postfach erhalten oder einfach auf dem aktuellen Stand bleiben in Sachen zweisprachige Lesungen?

Folgt uns zur Anmeldung unseres Kiezlesereise-Newsletters,  sagt es weiter und empfehlt uns gern. 🙂

Veröffentlicht unter Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Vielen Dank für eine spannende 2. Kiezlesereise in Berlin Tiergarten Süd!

Kiezlesereise Tiergarten 2015

Die 2. Kiezlesereise war vom 21. Oktober bis 11. November 2015 mit zweisprachigen Lesungen im Berliner Kiez Tiergarten Süd zu Gast. Nun ist unsere Lesereise schon wieder vorbei – und sie war nicht weniger spannend als die Kiezlesereise in Berlin Moabit im letzten Jahr. Den Erfolg unserer Veranstaltungen haben wir vielen Menschen und Institutionen zu verdanken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autoren, Kiezlesereise, Lesungen, Orte, Startseite | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick szenische Lesung: Milena Oda las aus „Nennen Sie mich Ausländer!“ auf Tschechisch und Deutsch

Milena Oda (rechts im Bild) mit Franziska Müller vom Kiezlesereise-Team © Kiezlesereise

Die Autorin Milena Oda übernahm die Abschlussveranstaltung der 2. Kiezlesereise am 11. November 2015. Bei ihrer zweisprachigen szenischen Lesung im JugendKulturZentrum PUMPE las sie Auszüge aus „Nennen Sie mich Ausländer!“ auf Tschechisch und Deutsch. Für das Lesen ihres Prosaessays – mit Unterstützung durch Franziska Müller vom Kiezlesereise-Team – und die anschließende Diskussion mit den Gästen bedanken wir uns ganz herzlich! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autoren | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick: Ayse Buchara las „Eine Adventsgeschichte“ auf Türkisch und Deutsch

Ayse Buchara © Kiezlesereise

Die Autorin Ayse Buchara gestaltete am 4. November die dritte Lesung der Kiezlesereise 2015. Bei ihrer zweisprachigen Lesung im FiPP Treffpunkt Kluckstraße las sie „Eine Adventsgeschichte“ auf Türkisch und Deutsch. Wir bedanken uns ganz herzlich für das Lesen ihrer Geschichte und die Diskussion mit unseren Besuchern!  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick: Journalisten im Berliner Exil: Zweisprachige Lesung und Diskussion mit Sharmila Hashimi und Ehsan Mehrabi

Sharmila Hashimi und Ehsan Mehrabi © KiezlesereiseDie Journalisten Sharmila Hashimi (Afghanistan) und Ehsan Mehrabi (Iran) bestritten am 28. Oktober 2015 im CAfé ISOTOP die zweite Veranstaltung der Kiezlesereise 2015 mit über 30 Besuchern. Bei beiden Lesenden möchten wir uns ganz herzlich für die zweisprachige Lesung mit anschließender Diskussion auf Persisch/Farsi und Deutsch bedanken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesungen, Startseite | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick zum Auftakt der 2. Kiezlesereise: Gedichte von Nâzim Hikmet und Orhan Veli Kanık, gelesen von Sebile Güneysel und Mario Pschera

Sebile Güneysel und Mario PscheraEin herzlicher Dank für den gelungenen Auftakt unserer 2. Kiezlesereise am 21. Oktober 2015 im Pfarrhaus der Evangelischen Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde geht an unsere Besucher und Gäste.

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesungen, Startseite | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Terminankündigung: szenische Lesung am 11. November 2015, Milena Oda liest „Nennen Sie mich Ausländer“ auf Tschechisch und Deutsch

JugendKulturZentrum Pumpe © Kiezlesereise

JugendKulturZentrum Pumpe © Kiezlesereise

Die Abschlussveranstaltung der Kiezlesereise 2015 übernimmt die tschechsiche Autorin Milena Oda. Sie gestaltet eine szenische Lesung ihres 2013 erschienen Buches „Nennen Sie mich Ausländer“ auf Tschechisch und Deutsch.

Wir freuen uns auch diesmal auf zahlreiche Besucher, bekannte und neue Gesichter und natürlich eine interessante vierte und letzte Lesung für 2015!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Terminankündigung: Lesung am 4. November 2015, Ayse Buchara liest „Eine Adventsgeschichte“ auf Türkisch und Deutsch

FiPP e.V. Treffpunkt Kluckstraße © Kiezlesereise

FiPP e.V. Treffpunkt Kluckstraße © Kiezlesereise

Die Drehbuch- und Prosaautorin Ayse Buchara liest für unsere dritte Veranstaltung „Eine Adventsgeschichte“ auf Türkisch und Deutsch.

Wir freuen uns auch diesmal auf zahlreiche Besucher, bekannte und neue Gesichter und natürlich eine interessante dritte Lesung 2015! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar